Zur Person / Vita

Schon ganz früh haben meine Eltern dafür Sorge getragen, dass ich viel Sport treibe. Nachdem ich beim Turmspringen nicht so erfolgreich war und die Schwimmhäute, die beim Schwimmen entstanden nicht mehr sehen konnte, zog es mich zum Handball. Diesem Sport bin ich dann auch mit meinem ganzen Herzen 17 Jahre lang treu geblieben. Leider zieht dieser Sport auch viele Verschleißerscheinungen mit sich, die mich vor vielen Jahren vor den Entschluss stellten eine andere Sportart in Erwägung zu ziehen.

Und so kam es, dass ich im April 1999 zum ersten Mal in meinem Leben ein Bodybuilding-Studio betrat. Ab da nahm alles seinen Lauf, Zeitschriften wie die Flex und Sport Revue zeigten mir wie gutgeformte Körper aussehen können schon nach einem 1/2 Jahr begann ich dann mit den Jungs zu trainieren. Ich leckte Blut und fing an auf den ersten Wettkampf zu trainieren. Bei meinem ersten Start bei der Norddeutschen Meisterschaft, war ich noch etwas unerfahren ich wollte es 2001 erneut wissen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ich erkämpfte meinen ersten Titel und wurde Hessenmeisterin 2001.

Ich fühle mich wahnsinnig wohl in meinem Körper und genieße die Blicke die ich von Fremden einhaschen kann. Schmunzelnd aber auch mit einem Stich in meinem Herz vernehme ich sowohl gute als auch schlechte Kommentare, wenn ich unterwegs bin. Nichtsdestotrotz kann ich nur jedem Kraftsport empfehlen, man kann richtig zusehen wie das Zusammenspiel von Ernährung und hartem Training einen Körper formen kann. Seit ich 2010 den Titel der Miss Universe errang nutze ich auch die Erfahrungen des Leistungssports, um diese sinnvoll in den Alltag zu transportieren.

Als Personal Trainerin bringe ich meine persönlichen Erfahrungen mit ein und helfe nun anderen auf Ihrem Weg zu einem gesünderen, stärkeren und ausgeglichenem Ich. Aus Leidenschaft unterstütze ich Menschen, ihr Leben zu verändern. Es liegt in meiner Natur, andere zu motivieren und zu begeistern. Das Schönste für mich ist, Menschen zu helfen, sich ihrer eigenen Lebenssituation bewusst zu werden und sie zum Umdenken anzuregen. Wenn ich sehe, mit wie viel Freude sie sich bewegen, wie viel glücklicher und energievoller sie sind, wie sich ihr Wohlbefinden und Bewusstsein steigert, dann weiß ich, dass ich meinen Job gut gemacht habe.

Kraftsport ist für mich eine Lebenseinstellung! Es ist nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch mein Leben. Bewegung heißt Leben und nicht nur die körperliche auch geistige Beweglichkeit ist immens wichtig. Die Stärken meiner Klienten zu erkennen, zu motivieren und zu helfen den „inneren Schweinehund“ zu überwinden habe ich mir als Ziel gesetzt.

Qualifikationen

Als Trainerin blicke ich auf über 30 Jahre Erfahrung als ehemalige Hochleistungssportlerin im Handball und Bodybuilding zurück. Regelmäßig dazuzulernen heißt für mich nicht nur ausschließlich Lizenzen verschiedener Institute anzusammeln. Ich tausche meine Erfahrung oft und gern mit Mentoren und Kollegen aus verschiedensten Sport – und Medizinbereichen aus, um die neuesten Erkenntnisse mit ihnen kennenzulernen. Ich empfinde als sehr wertvoll auch den alterfahrenen Sportlern und Trainerkollegen zuzuhören.

  • Geprüfte Fitness- und Personal Trainerin
  • Ernährungscoach
  • TRX® Suspension Trainer
  • TRX® plus Pilates Ausbildung
  • Pilates Instructor (Kane School)
  • Self-Myofascial-Release mit der Blackroll®
  • BAX (High Intensity meets Myofascial) Instructor
  • Kettlebellsport Instructor (dflv)
  • Funktionelle Anatomie
  • Kinesiologie Tape | Sporttape | Tapeverband
  • FUNCTIONAL TRAINING Vital

logo-ist-studieninstitutlogoleiste